Login

Kennwort:
Kennwort vergessen?

DKV-Arbeitsblätter für die Wärme- und Kältetechnik


Bearbeitet von C. Stadtländer et al.

 

Herausgegeben von Dt. Kälte- u. Klimatechnischer Verein

  • Aktueller Stand Lieferung April 2014, 26. Ergänzungslieferung
  • Rund 550 Seiten
  • Grundwerk in 3 Ordnern: DKV-Arbeitsblätter (Ordner 1 und 2), Kältemaschinenregeln (Ordner 3)

Preis zur Fortsetzung

66,50 Euro

DKV-Mitglieder erhalten 20% Rabatt

Grundwerkpreis

193,00 Euro

DKV-Mitglieder erhalten 20% Rabatt

ISBN Nummer:

978-3-932715-10-5

 

Zum Inhalt:

Die DKV-Arbeitsblätter bilden die zuverlässige wissenschaftlich fundierte Grundlage für die tägliche Arbeit des Ingenieurs.

Die notwendig gewordene Suche nach neuen Arbeitsstoffen und neuen Techniken sowie die neue Bewertung bekannter Stoffe machen die kontinuierliche Veröffentlichung der neuesten Ergebnisse unabdingbar.

ODP- und GWP-Werte spielen inzwischen eine entscheidende Rolle, Ad- und Absorptionsverfahren gewinnen ebenso an Bedeutung wie Verfahren, mit denen bisher als gefährlich eingestufte Substanzen nun eingesetzt werden können, um nur einige Beispiele für den Umbruch in der Kälte- und Klimatechnik zu nennen.

Das Grundwerk bietet insgesamt Arbeitsunterlagen zu den Themen „Stoffeigenschaften von Kältemitteln und Kältemittelgemischen“, „Stoffeigenschaften von Kälteträgern“, „Stoffeigenschaften von Absorptionssystemen“, „Kältemaschinen und Prozesse“, „Wärmeübertragung“ und „Gleichungen“.

 

Inhalt der 26. Ergänzungslieferung:

Mit dieser Lieferung erhalten Sie Aktualisierungen und Ergänzungen zur Gruppe 1 der DKV-Arbeitsblätter. Gruppe 6 ist neu und beinhaltet Tabellen und Grafiken zu Treibhaus-Emissionen. Der Gesamt-Index wurde aktualisiert, ebenso der von Kapitel 1. Die Gliederungen von Gruppe 1 und 6 wurden dem neuen Inhalt angepasst.

Die Kapitel 1.00 und 1.01 sind um weitere Stoffe ergänzt worden. Kapitel 1.00 enthält nun die Basisdaten der Kältemittel R-1234ze und R-407F, und die Klimadaten verschiedener Stoffe wurden im Kapitel 1.01 ergänzt.

Das Kapitel 1.02 ist um die Dampftafeln: Nassdampf und überhitzter Bereich für die Kältemittel R-1234yf, R-1234ze, R407A und R-407F ergänzt worden.

 

 

DKV-Kältemaschinenregeln

zu beziehen beim DKV, weitere Informationen erfolgen in Kürze.

 


Zurück zur Übersicht